Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 357 mal gelesen
Einsatz 71 von 110 Einsätzen im Jahr 2022
Einsatzart: B3
Kurzbericht: Feuer/Rauch Pkw
Einsatzort: Friedrichstraße
Alarmierung : Alarmierung per Digitaler Funkmeldeempfänger (DME)

am 02.05.2022 um 01:39 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: FL-KWH 10/1 FL-KWH 10/2 FL-KWH 33 FL-KWH 44 FL-KWH 46/1 FL-KWH 46/2
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

In der Nacht zum Montag sind in der Kornwestheimer Friedrichstraße drei Autos in Flammen aufgegangen. Bei einem der Wagen handelte es sich um den Leichenwagen eines Bestattungsunternehmens. Wie die Polizei berichtet, wurden die Rettungskräfte gegen 1.40 Uhr alarmiert. Als Feuerwehr und Polizei am Ort des Geschehens eintrafen, brannte der Leichenwagen bereits lichterloh. Vermutlich wegen eines technischen Defekts, ausgelöst von dem Brand, begann der Mercedes zu rollen und fuhr auf zwei weitere Autos auf. Die Flammen griffen dann auch auf den Skoda und einen weiteren Mercedes über.

Die Feuerwehrleute konnten die brennenden Autos rasch löschen. Die Bewohner der umliegenden Gebäude mussten ihre Wohnungen verlassen, sie konnten nach etwa einer Stunde zurück in ihre Betten.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 80 000 Euro. Wie es zu dem Brand kam, müssen jetzt die Ermittler klären.

 

Quelle: Kornwestheimer Zeitung

Samstag, 25. Juni 2022

Designed by LernVid.com

<