Aktivitäten der Jugendfeuerwehr im Juni

Die Jugendfeuerwehr Kornwestheim hat am 26. Juni beim diesjährigen Kinderfest  im Salamander Stadtpark  teilgenommen. 
Die Kinder konnten sich an der Spritzwand selber als Löschmeister versuchen und konnten sich ein Feuerwehrfahrzeug anschauen.
Am darauffolgenden Übungsabend ging es nach Freiberg am Neckar. Zusammen mit der dortigen Jugendfeuerwehr wurde ein gemeinsamer Übungsabend am bzw. auch auf dem Neckar und anschließend im Gerätehaus der Feuerwehr Freiberg veranstaltet.

  • 20160626_124835
  • 20160626_124911
  • 20160626_125038

Neue Leitung der Jugendfeuerwehr - 29. September 2015

Nach drei Jahren kommissarischer Leitung der Jugendfeuerwehr durch Michael Bock und Manu Jabke fand am 29. September die Übergabe der Jugendfeuerwehrleitung an die Kameraden Florian Vogt und Steffen Kleemann statt.
Die Jugendfeuerwehr besteht aktuell aus fast 20 Mitgliedern und ist immer auf der Suche, nach Jungs und Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren die Interesse an den Themen Feuerwehr, Kameradschaft und Technik haben.
Interessenten können sich mit der neuen Jugendfeuerwehrleitung in Kontakt setzen

  • _MG_8252
  • _MG_8255
  • _MG_8262
  • _MG_8269

DRK Stadtrandfreizeit zu Besuch - 11.08.2015

"Wie lang ist eine Drehleiter?"
"Was ist ein Löschgruppenfahrzeug?"
"Warum steht ihr freiwillig Nachts auf?"
"Warum habt ihr keine Rutschstange?"

Diese und noch viele andere Fragen konnten den Kinder der DRK Stadtrandfreizeit Kornwestheim am 1. August beantwortet werden. Aber noch viel mehr erwartete die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Neben dem Erklären der Feuerwehrstruktur (Was ist eine freiwillige Feuerwehr?) und den verschiedenen Fahrzeugen durften sich die Kinder und Jugendlichen selber an Schlauch und Strahlrohr wagen. Das es aber bei der Feuerwehr schon lang nicht mehr nur um Feuer geht wurde den Besuchern bei der Station "Hydraulische Rettungsgeräte" gezeigt. Dort wurde mit Schere und Spreizer alte Fahrräder in ihre Einzelteile geschnitten.
Am Nachmittag gab es, um die Hitze erträglicher zu machen, eine kleine Wasserschlacht.

  • drk001
  • drk002
  • drk003
  • drk004



1. Platz bei S-Move Turnier Regionalentscheid

Am Samstag den 20.06.2015 trat eine Mannschaft der Jugendfeuerwehr Kornwestheim beim Regionalentscheid des "S-MOVE", veranstaltet vom Landesjugendfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg, an. Bei diesem Turnier meldeten sich 12 Mannschaften aus der Region Stuttgart an, wovon eine Mannschaft leider nicht erschienen ist. Der Morgen begann mit einer Begrüßung der Jugendfeuerwehr Stuttgart und einem gemeinsamen Aufwärmen. Nach dem umfangreichen Warming Up hieß es "Ran an den Ball..." Die ersten Mannschaften traten gegeneinander an. Die Mannschaft der Jugendfeuerwehr Kornwestheim spielte sich mit viel Elan und Teamgeist bis hin zum ersten Platz hoch. Der erste Platz bedeutet die "Fahrkarte" zum Landesentscheid nach Wangen im Allgäu im Rahmen des Landesjugendfeuerwehrtages. Wir freuen uns über den erreichten ersten Platz und sind stolz auf "Unsere Jungs". Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und den Veranstaltern und freuen uns auf den, hoffentlich, ersten Platz in Wangen im Allgäu.

 
  • DSC00120
  • DSC00121
  • DSC00240
  • DSC00245
  • DSC00269
  • DSC00294
  • DSC00367
  • DSC00430
  • DSC00437
  • DSC00453

Jugendfeuerwehr spielt Basketball

Am Dienstag den 19.05.15 hat die Jugendfeuerwehr Kornwestheim für den am 20.Juni diesen Jahres stattfindenden S-Move trainiert.
Hierbei handelt es sich um einen Basketball-Wettbewerb der Jugendfeuerwehren von Baden-Württemberg.
Das Training wurde auf dem Sportplatz an der Rechbergstraße abgehalten und ging über eineinhalb Stunden.
Die Jugendlichen haben sich dabei gegenseitig trainiert. Auch in den kommenden Wochen wird sich die Jugendfeuerwehr regelmäßig auf dieses Event vorbereiten und einen hoffentlich guten Platz, im Bereichsentscheid, zu belegen. Bei guter Platzierung besteht die Chance auf die  Teilnahme am Finale im Allgäu.
Für die Jugendfeuerwehr Kornwestheim werden spielen: Justin Hägele, Pascal Marquard, Felix Rätscher, Daniel Schwarzer und Tim Stürmer. Die Leitung übernimmt Ismaele Ferrara.
Das nächste Training wird voraussichtlich am 9. Juni stattfinden.
(Daniel Schwarzer, stellv. Jugendsprecher)

  • IMG-20150519-WA0006
  • IMG-20150519-WA0008
  • IMG-20150519-WA0010
  • IMG-20150519-WA0012
  • IMG-20150519-WA0014
  • IMG-20150519-WA0016
  • IMG-20150519-WA0018

Markungsputzete 2015 - 28.02.2015

Bei strahlendem Sonnenschein nahm die Jugendfeuerwehr an der diesjährigen Markungsputzete teil.
Wie schon die Jahre zuvor galt es das Gebiet rund um den Freizeitpark von Müll und Unrat zu befreien. Neben dem aufgesammelten Müll, der in über 10 Müllsäcken gesammelt wurde fanden die Jugendlichen auch größeren Unrat wie Grille, Kindersitze, Computerteile usw.
Abschließend ging es zum Hähnchenessen in den Bauhof der Stadt Kornwestheim.

Herbstfest der Jugendfarm - 12. Oktober 2014

Am Sonntag den 12. Oktober 2014 war die Jugendfeuerwehr Kornwestheim auf dem Herbstfest der Jugendfarm Kornwestheim mit einem Stand präsent. Die Jugendfarm feierte an diesem Sonntag bei schönstem Wetter ihren 15. Geburtstag, sodass viele Kinder, mit ihren Eltern, das Fest besuchten. Die Jugendfeuerwehr Kornwestheim war, neben anderen Austellern, ebenfalls mit einem Stand vertreten. Außerdem wurde unsere Spritzwand aufgebaut, welche bei den Kindern große Begeisterung auslösen konnte.
Der Höhepunkt des Tages stellte jedoch die Einsatzübung der Jugendfeuerwehr dar. Bei dieser Übung konnten die jungen Floriansjünger der interessierten Menge ihre Fähigkeiten demonstrieren und eine in Brand geratene Hütte löschen. Hierbei durften auch die anwesenden Kinder mithelfen und so konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden.
Wir bedanken uns bei der Jugendfarm Kornwestheim für den schönen Tag und freuen uns bereit auf das Herbstfest nächstes Jahr.

  • _MG_8723
  • _MG_8734
  • _MG_8751
  • _MG_8755

Fruchtige Sammelaktion - 11. Oktober 2014

Die Jugendfeuerwehr Kornwestheim war auf den Streuobstwiesen der Stadt Kornwestheim "Im Einsatz".
Knapp 700 Kilogramm Äpfel haben die Jugendlichen an diesem Samstag gesammelt.
Die Ernte wurde auf einen städtischen LKW verladen und zu Apfelsaft verarbeitet.

Berufsfeuerwehrtag 2014 - 13. & 14. September 2014

Am 13. und 14. September fand der diesjährige Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Kornwestheim statt.
 
Pünktlich um 8:00 Uhr morgens begann die Schicht für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr und deren Betreuer.
Nach dem Aufbau der Feldbetten und der Verteilung der Funkmeldeempfänger begann die Schicht mit einem gemeinsamen Frühstück, dass durch das Klingeln der Melder und des Hausgongs unterbrochen wurde.
 
Die Jugendfeuerwehr hatte ihren ersten Alarm, einen umgestürzten Baum/Ast der die Straße blockiert.
Mit Bügelsäge, Fuchsschwanz und Handarbeit wurden die Äste von der Straße entfernt.

 
Der nächste Punkt der Tagesordnung war die erste Unterrichtseinheit zum Thema Gefahrgut und gefährliche Stoffe. Neben dem einsatztaktischen Vorgehen bei einem Gefahrgutunfall wurde den Jugendlichen die Arbeit mit Gefahrgutnummer und UN.-Nummern, sowie der umfangreichen Gefahrstoffliteratur erklärt. Dass sie dies im Laufe des Tages alles benötigten würden war zu diesem Moment noch keinem Bewusst.

Weiterlesen: Berufsfeuerwehrtag 2014 - 13. & 14. September 2014

Besuch der DRK Stadtrandfreizeit - 07.08.2014

Im Rahmen der DRK Stadtrandfreizeit in Kornwestheim besuchten 100 Kinder und Jugendliche die Feuerwehr Kornwestheim.
An verschiedenen Stationen wurden Einblicke in die Technische Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall, dem Innenangriff bei einem Brandeinsatz, sowie dem Löschangriff gezeigt. Des Weiteren wurde den Besuchern der Aufbau und die Organisation der Feuerwehr Kornwestheim und das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF20) erklärt.
Abgeschlossen wurde der Besuch mit einer großen Wasserschlacht, bei der keiner trocken blieb.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Donnerstag, 23. November 2017

Designed by LernVid.com

<